Die Central Mid-Levels Escalator auf Hong Kong Island

Die Central Mid-Levels Escalator auf Hong Kong Island, ist nicht nur ein einmaliges Fortbewegungsmittel, sondern auch ein wahres Erlebnis. Auf einer Länge von 800 Metern befinden sich 20 Rolltreppen und 3 Fahrbänder. Somit ist die Central Mid-Levels Escalator, das längste überdachte Rolltreppensystem der Welt. Anscheinend stehen die Hongkonger auf Weltrekorde. Denn in unserem Blogartikel Der Victoria Peak, habe ich euch bereits von einem anderen Weltrekord von Hong Kong berichtet.

Dieses Rolltreppensystem ist für Fußgänger ein gutes und schnelles Fortbewegungsmittel, um vom Zentrum in die höher gelegenen Straßen zu kommen. In ungefähr 20 Minuten kann man dank dieser beweglichen Stufen 135 Höhenmeter zurücklegen. Besonders für Geschäftsleute, die es eilig haben und alte Menschen, sowie für Kinder, sind diese Rolltreppen eine große Erleichterung.

Sie sind aber auch eine einmalige und kostenlose Möglichkeit die Gegend zu erkunden und Hong Kong Island ein bisschen besser kennenzulernen. Und genau aus diesem Grund machten wir uns auf den Weg zu der berühmten Central Mid-Levels Escalator.

Central Mid-Levels Escalator Chrissi

Wo startet die Central Mid-Levels Escalator?

Zugegeben, es war nicht besonders leicht für uns, den Beginn des Rolltreppensystems zu finden, aber schließlich fanden wir ihn trotzdem. Damit ihr den Start nicht suchen müsst, werde ich euch genau beschreiben, wo er sich befindet. Der Anfangspunkt der Central Mid-Levels Escalator befindet sich an der Kreuzung der Queens Rd und der Cochrane Street. Wenn ihr an dieser Kreuzung seid, dann könnt ihr die Aufgänge zu den Rolltreppen gar nicht übersehen.

Central Mid-Levels Escalator Rafael

Wohin führt die Central Mid-Levels Escalator?

Die wahrscheinlich berühmtesten Rolltreppen der Welt, starten im lebendigen Kern von Hong Kong Island, dem Central Bezirk. Sie führt vorbei am Stadtteil Soho bis hin zu den höher gelegenen Wohngegenden in die Conduit Rd. Hier findest du den Plan zu der Central Mid-Levels Escalator.

Gebäude Hong Kong Island

Was gibt es bei den Central Mid-Levels Escalator zu sehen?

Hong Kong ist voller Überraschungen. Überall findet man Kunst, die in den verschiedensten Arten ausgedrückt wird. Viele Cafés und Restaurants sind außergewöhnlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die Fassaden mancher Häuser sind künstlerisch und liebevoll bemalt. Streetart ist bei den Asiaten generell sehr hoch im Kurs. In unserem Artikel Little India in Singapur, haben wir euch bereits einige solcher Kunstwerke gezeigt.

Auf dem Weg mit den Rolltreppen nach oben, gibt es so einiges zu bestaunen. Beispielsweise kann man Marktständchen von oben aus einer ganz anderen Perspektive sehen. Man kann die Menschen und das Großstadtleben beobachten. Viele Menschen gehen die gleiche Straße mit den unterschiedlichsten Zielen entlang, begleitet von den verschiedensten Gerüchen und Geräuschen.

Es sind die überdimensionalen Werbebanner, die Baugerüste, die Betonruinen, die traditionellen Gebäude und die modernen Wolkenkratzer, die Hong Kong seinen Charakter verleihen. Inmitten von Hochhäusern, Klimaanlagen und Beton findet man aber dennoch die eine oder andere Gasse, die liebevoll mit Pflanzen dekoriert ist und zum Verweilen einlädt.

Werbung Cental Mid-Levels Escalator
Ruine Cental Mid-Levels Escalator
Tor Cental Mid-Levels Escalator
Streetart Cental Mid-Levels Escalator
Pflanzen Cental Mid-Levels Escalator

Restaurants entlang der Central Mid-Levels Escalator

Wenn ihr auf der Suche nach Restaurants oder Cafés seid, dann zahlt sich eine Fahrt mit der Central Mid-Levels Escalator auf alle Fälle aus. Denn links und rechts von dem beliebten Rolltreppensystem, befinden sich viele Einkehrmöglichkeiten. Wir sind die Rolltreppen hochgefahren und kamen aus dem Schauen gar nicht mehr heraus.

Streetart Cental Mid-Levels Escalator

Der köstliche Geruch von frischer Pizza führte uns schließlich in die Pizzeria Motorino. Diese befindet sich direkt neben den Rolltreppen und bietet hochwertige italienische Küche. Jetzt denkt ihr euch vielleicht, warum haben die zwei in Hong Kong eine Pizza gegessen? Naja, wir wohnen mittlerweile schon seit über einem Jahr in Asien, da lässt man sich schon mal von westlichen Köstlichkeiten verführen. Die Pizzeria ist zwar nicht gerade günstig, aber es gibt dort eine der besten Pizzen, die wir bisher gegessen haben.

Pizza Motorino Hong Kong

Auch für ein gutes Frühstück, lohnt sich die Fahrt mit den Central Mid-Levels Escalator. In der Caine Rd fanden wir ein leicht abgelegenes und unscheinbares Café, das Elephant Grounds. Von außen wirkt es zwar klein, aber so klein ist es gar nicht. Denn es gibt noch einen kleinen Innenhof und ein Obergeschoss, in dem sich Sitzmöglichkeiten befinden. Letzteres bietet sogar Sofas und sehr bequeme Sessel, die zum Verweilen einladen. Wir fühlten uns ein bisschen wie im eigenen Wohnzimmer.

Im Elephant Grounds bekommt man ein hervorragendes Frühstück und einen guten Kaffee. Aber auch viele andere gute Speisen, stehen hier zur Auswahl. Wir gönnten uns einen Avocado Toast und ein Schwarzbeer-Joghurt mit Müsli, dazu gab es einen Thai Tee und einen Schwarzbeer-Smoothie.

Avocado Toast at Elephant Grounds
Müsli Elephant Grounds

Wenn ihr Lust auf einen Kaffee oder auf ein Eis der besonderen Art habt, dann müsst ihr unbedingt zu Barista by Givrés gehen. Hier genoss Rafael seinen Kaffee mir einer Eisrose und Blick auf die Rolltreppen.

Barista by Givrés
Eisrose Hong Kong
Kaffee Cental Mid-Levels Escalator

Warum wurde das Rolltreppensystem gebaut?

Im Stadtteil Central von Hong Kong Island befindet sich das Finanz- und Geschäftszentrum sowie einige U-Bahn-Stationen. Viele der Hongkonger Geschäftsleute, die dort arbeiten leben in etwas höher gelegenen Wohngegenden ober dem Central. Um das Verkehrsaufkommen zu senken, baute man dieses Rolltreppensystem. Die Central Mid-Levels Escalator bringen seit 1993 täglich einige tausend Geschäftsleute ins Zentrum. Die Fahrt mit den Rolltreppen ist nicht nur die schnellere Variante ins Central zu kommen, sondern auch die umweltfreundlichere. Und im Vergleich zum zu Fuß gehen, wird der Anzug nicht komplett durchgeschwitzt, bevor man sein Büro erreicht hat.

Nicht umsonst wurden die Central Mid-Levels Escalator auf der CNN-Website, als eine der „coolsten Pendelstrecken“ der Welt vorgestellt. Die Rolltreppen werden aber nicht nur von den Geschäftsleuten oder den Bewohnern der Gegend genutzt, sondern auch von zahlreichen Touristen.

Cental Mid-Levels Escalator Soho38

Wann fahren die Rolltreppen – Öffnungszeiten?

Die Rolltreppen fahren täglich von 06:00 bis 10:00 von der Mittelstufe nach unten ins Zentrum. Danach ändern sie die Fahrtrichtung und dieselben Rolltreppen bringen unzählige Menschen von 10:30 bis Mitternacht nach oben.

Weitere interessante Tipps und Berichte über Hong Kong Island findet ihr hier:

Alle Informationen zu den Central Mid-Levels Escalator im Überblick

Öffnungszeiten: täglich
06:00-10:00 Nur nach oben
10:30-24:00 Nur nach unten
Kosten:frei
Aufenthaltsdauer:ab 20 min
Verpflegung:Restaurants und Bars
Parkplatz:öffentlich, beschränkt
WC:In den Restaurants

Das gibt es hier zu lesen...

6 Antworten

  1. Und schon wieder so ein wundervoller Blogartikel mit all den schönen Fotos 😘wunderbar dieses Rolltreppensystem ……..würde auch mir gefallen .😍😁❤Es freut uns sehr, das Ihr all das erleben dürft.. <3 Carpe diem..<3 WEITER SO <3 ein Bussale Pepsi & Mom

    1. Das ist wirklich schade. Wir wussten gar nicht, das di schon einmal in Hong Kong warst.
      Liebe Grüße aus Malaysia Christina und Rafael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen!

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten, gekennzeichnet mit einem orangen Unterstrich. Bucht ihr über einen dieser Links ein Hotel oder kauft ein Produkt, unterstützt ihr damit unser nächstes Abenteuer, wofür wir euch natürlich sehr dankbar sind. Für euch entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.

Wir verwenden Cookies, um unsere eigene Webseite für unsere Besucher zu verbessern. Wenn du zustimmst, gehen wir davon aus, dass du damit zufrieden bist. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.