Der Penang Avatar Secret Garden

Kennt ihr den Blockbuster-Film Avatar? Wart ihr auch so fasziniert von dem wunderschönen Zauberwald Pandora aus diesem Film, ja? Dann interessiert es euch sicher, dass ihr auf Penang einen kleinen Teil von Pandora finden könnt. Selbst wenn ihr den Film nicht kennt, ist der Penang Avatar Secret Garden auf alle Fälle einen Besuch wert.

Der Penang Avatar Secret Garden ist eine beliebte aber dennoch nicht ganz so bekannte Attraktion auf der Insel Penang. Dieser faszinierende und wunderschöne Garten befindet sich gleich hinter dem Thai Pak Koong Tempel in Tanjung Tokong, einem ehemaligen Fischerdorf. Auch heute wohnen noch einige Fischerfamilien rund um diesen Tempel.

Penang Avatar Secret Garden chinesisches Schachbrett

Was macht den Penang Avatar Secret Garden zu etwas Besonderem?

Sein wahres Ich zeigt dieser kleine Garten erst nach Einbruch der Dunkelheit. Denn, wenn die Nacht hereinbricht, verwandelt sich der Park in eine Fantasiewelt und es scheint, als würde er lebendig werden. Tausende von LEDs in allen Farben, bringen die kleine Grünanlage zum Strahlen. Das charakteristischste ist sicher die Nachbildung von Pandoras Baum der Seelen. Hierbei handelt es sich um einen großen, prächtigen Baum, der sich in der Mitte des Gartens befindet. Die Äste des Baumes sind mit unzähligen Lichtfäden umwickelt, die herunterhängen und dem Park seine einmalige Magie verleihen.

Gleich unter diesem Baum befindet sich ein überdimensionales, beleuchtetes, chinesisches Schachbrett. Durch den Park führen einige Gehwege aus Holz, die erbaut wurden, um die Besucher durch den winzigen Zauberwald zu führen. Außerdem lassen rund 3000 elektronische Tulpen, Teile des Bodens in allen Farben des Regenbogens aufleuchten.

Eingang Avatar Garten Penang
Tua Pek Kong Statue
Tua Pek Kong, der Namenspatron des Tempels

Der Penang Avatar Secret Garden ist ein Projekt zur Verschönerung des Thai Pak Koong Tempels, welches im August 2016 gestartet wurde. Dieser fantastische Garten wurde dann pünktlich zum chinesischen Neujahr 2017 fertiggestellt. Er beherbergt auch eine Reihe von Statuen chinesischer Volksgottheiten. Eine dieser Statuen ist der fast 3,7 Meter hohe, sitzende Tua Pek Kong, der chinesische Gott, welcher dem Tempel seinen Namen gab. Diese befindet sich am Fuße des leicht hügeligen Parks mit Blick aufs Meer. Weitere Skulpturen von Schildkröten, Delfinen und Fischen, sowie große Topfpflanzen in Form von Schwänen und Herzen findet ihr am angrenzenden Strand.

Dieser besondere Park eignet sich perfekt für den Anfang eines romantischen Dates. Setzt euch auf eine der Bänke und genießt die Zweisamkeit. Hier könnt ihr für eine Weile gemeinsam Pause von der realen Welt machen.

Auch Kinder sind von diesem Ort immer wieder fasziniert, die unzähligen bunten Lichter bringen so manche Kinderaugen zum Strahlen.

Penang Avatar Secret Garden Beleuchtung

Wo ist der Penang Avatar Secret Garden und wie kommt man hin?

Dieser, vom Film Avatar inspirierte Garten, befindet sich in Tanjung Tokong, gleich hinter dem Thai Pak Koong Tempel. Ihr könnt ganz einfach mit dem Auto, dem Taxi oder einem Grab zum Penang Avatar Secret Garden fahren. Weiter unten im Artikel, findet ihr die genaue Adresse.

Thai Pak Koong Temple
Thai Pak Koong chinese new year

Was kostet der Eintritt für den Penang Avatar Secret Garden?

Der Eintritt zu dem kleinen Garten, ist normalerweise frei. Dennoch wird hin und wieder eine sogenannte „Instandhaltungsgebühr“ von 2 RM (0,40 €) verlangt. Diese ist nicht ganz offiziell, aber um Diskussionen zu vermeiden, sollte man die paar Cent einfach zahlen.

Wenn ihr mit dem Auto anreist, werden 3 RM Parkgebühr vor dem Tempel verlangt. Auch diese sind wahrscheinlich nicht ganz legal, dennoch ist es besser sie einfach zu bezahlen, als sich mit den chinesischen Parkwächtern anzulegen. Diese können nämlich manchmal etwas unhöflich werden.

Ihr könnt aber auch beim Tesco in Tanjung Tokong parken und die 10 Minuten zu Fuß zum Tempel gehen oder ihr fahrt ganz einfach und bequem mit einem Grab hin.

Penang Avatar Secret Garden Baum

Wann ist die beste Zeit, um in den Pandora Garten zu gehen?

Täglich um 19:30 werden die unzähligen LEDs eingeschaltet und verwandeln den Park in ein magisches Land. Wir empfehlen euch ungefähr 30 Minuten früher hier zu sein, um in den Genuss des Sonnenuntergangs zu kommen. Gleich neben dem Tempel am Strand könnt ihr die rosafarbene Abenddämmerung mit eurer Kamera einfangen.

Wenn ihr vom Parkplatz aus zum Penang Avatar Secret Garden geht, nehmt nicht die Treppe hinauf, sondern geht gerade aus weiter. Am Ende des Weges, findet ihr eine Treppe, die zum Meer hinunter führt. Hier könnt ihr euch dann auf einen der Felsen setzen und in den Bann des rosa-orangen Himmels ziehen lassen.

Sonnenuntergang Tanjung Tokong

Abendessen im Viva Local Food Haven

Ungefähr 7 Gehminuten vom Penang Avatar Secret Garden entfernt, befindet sich das Hawker Center (Food Court) Viva Local Food Haven. Wenn ihr vom vielen Staunen und Herumgehen hungrig geworden seid, könnt ihr hier zu Abendessen. Dieses Hawker Center bietet sowohl regionale, sowie asiatische und westliche Gerichte an. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, schaut doch in unseren Blogartikel, Viva Local Food Haven in Tanjung Tokong rein.

Alle Informationen zum Penang Avatar Secret Garden

Öffnungszeiten:Mo – So 08:00-24:00
Kosten:frei
Aufenthaltsdauer:30 min
Verpflegung:Essen im Pearl Garden Cafe
Parkplatz:vorhanden, für ein paar RM
WC:nicht vorhanden

Wie gefällt uns der Penang Avatar Secret Garden?

Diese Gartenanlage ist sehr originell und ein wahres Kunstwerk. Manche würden die Anlage als kitschig bezeichnen und in einer gewissen Art und Weise ist sie das auch. Dennoch ist dieser kleine, zauberhafte Garten einzigartig und sehenswert. Hier kommen wir immer wieder gerne her, wenn wir auf dem Weg zum Viva Local Food Haven sind oder einfach nur eine kleine Runde spazieren gehen.

Statuen Avatar Garden

Wie in jedem anderen Garten, gibt es auch im Penang Avatar Secret Garden Stechmücken. Manchmal findet man gar keine vor, meistens aber sehr viele. Um auf Nummer sicher zu gehen, raten wir euch einfach einen Moskitospray oder ein anderes Insektenschutzmittel mitzunehmen. Dann steht der ungestörten Faszination nichts mehr im Wege.

Leuchtende Lichterbälle

Das gibt es hier zu lesen...

4 Antworten

  1. Mit diesem Artikel habt ihr mich mitten ins Herz getroffen.Es muss soooo schön und kitschig sein,wenn man in eine andere Welt der Fantasie und Farben eintaucht und dabei alle Sorgen vergisst..leider werde ich das nie sehen und hoffe noch auf viele weitere Bilder.. alles liebe und weiter so tolle und wunderschöne Einblicke in Euer Leben…💖 Eure Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen!

Dieser Artikel kann Affiliate Links enthalten, gekennzeichnet mit einem orangen Unterstrich. Bucht ihr über einen dieser Links ein Hotel oder kauft ein Produkt, unterstützt ihr damit unser nächstes Abenteuer, wofür wir euch natürlich sehr dankbar sind. Für euch entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.

Wir verwenden Cookies, um unsere eigene Webseite für unsere Besucher zu verbessern. Wenn du zustimmst, gehen wir davon aus, dass du damit zufrieden bist. Mehr Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.